Vereinsleben

Egal ob sportlich, traditionell oder zünftig - in unserem Verein kann man immer was erleben!


Neben all dem Sport und Brauchtum, denen sich unser Verein verpflichtet hat, so gehört auch ein geselliges Vereinsleben dazu, das wir regelmäßig zu den verschiedenen Veranstaltungen zünftig ausleben und zelebrieren. Dazu gehört in erster Linie das alljährliche Volksschützenfest, wie es zu einem ordentlichen Schützenverein nun mal gehört! Bei uns findet dies traditionell im Novmeber statt und gehört somit zu einem festen Höhepunkt in unserem Vereinsleben. Dabei schießen wir jedes Jahr auf unsere Ehrenscheibe den Vereinsschützenkönig sowie den Jungschützenkönig - jeweils mit seinen beiden Rittern - aus. Zudem ermitteln wir den Volksschützenkönig und den Jungvolksschützenkönig. Der am Abend nach der Proklamation der neuen Majestäten stattfindende Schützenball rundet dieses Fest bei Essen, Tanz und Musik am Lagerfeuer zu einer gelungene Veranstaltung für unsere Vereinsmitglieder und unsere Gäste ab.

 

Ebenfalls ist das jährlich stattfindende Vorderlader- und Westerntreffen nicht mehr aus dem Veranstaltungskalender unseres Vereines wegzudenken. Im Jahr 1994 erstmalig ausgetragen, entwickelt es sich seitdem zum absoluten Publikumsmagneten und stellt somit die am besten besuchte Veranstaltung dar. Dies liegt nicht zuletzt an dem urigen Westernmilieu, in das sich unser Vereinsgelände verwandelt und für alle Besucher zum absoluten Erlebnis wird!

 

Speziell für unsere Vereinsmitglieder führen wir einmal im Jahr eine Vereinsfahrt durch. Diese führt immer wieder zu neuen und interessanten Zielen - egal ob Kahnfahrt im Spreewald, Raddampfertour zur Festung Königsberg, eine Radtour in der Region oder ein Besuch im fernen Bad Segeberg bei unserem Ehrenmitglied Gojko Mitic alias Winnetou bei den Karl-May-Festspielen...

 

Egal, was wir veranstalten - wir freuen uns auf Ihren Besuch und heißen Sie recht herzlich als unsere Gäste willkommen!